Menu Close

Überraschungs-Post von PATRIA-Reisenden aus Mulegé

Rauer Asphalt, raue Landschaft. Das Terra von Johannes vor teils schneebedeckter Kulisse (c) Johannes Preuß
Rauer Asphalt, raue Landschaft. Das Terra von Johannes vor teils schneebedeckter Kulisse – hier hinter der Grenze USA/Alaska – Kanada (c) Johannes Preuß
Eher rustikal, diese Brücke mit der offener Vernietung. Johannes und sein Terra kommen machen auch hier gute Figur  (c) Johannes Preuß
Eher rustikal, diese Brücke mit der offener Vernietung. Johannes und sein Terra kommen machen auch am Slocan Lake eine gute Figur (c) Johannes Preuß
Am Strand, kurz vor Sonnenuntergang. Aber wie klein große Packtaschen an großen Rädern aussehen ... (c) Johannes Preuß
Am kilometerlangen Strand bei Westpoint, Washington, kurz vor Sonnenuntergang. Aber wie klein große Packtaschen an großen Rädern aussehen … (c) Johannes Preuß

Über eine Mail von einem Kunden haben wir uns letzte Woche sehr gefreut: Johannes Preuß ist mit seinem PATRIA Terra auf Reisen und ist nun, nach vier Monaten, am Golf von Californien. Und er scheint es zu genießen.

„9.000 Kilometer zählt bereits der Fahrradcomputer. Das PATRIA Terra hat sich dabei als großartiger Begleiter heraustgestellt und hat mich bis jetzt nicht einmal im Stich gelassen,“

erzählt er.

„Die Abstimmung der Übersetzung hat sich als genau richtig herausgestellt und ich kann jede Steigung bewältigen. Ich bin vollends überzeugt von dem Fahrrad und genieße es jeden Tag aufs neue.“

Klar, dass solche Mails einen Fahrradhersteller aus Leidenschaft freuen. Noch mehr, wenn man sieht: Johannes misst 1,98 Meter, braucht also einen besonders groß dimensionierten Maßrahmen. Und je größer der Rahmen, desto wichtiger die Stabilität der Rohre und Verbindungen. Wenn Johannes also von seinem PATRIA Terra schreibt:

„Auch voll beladen und mit viel Gepäck fährt es sich immer noch sehr gut“,

sind wir mindestens genauso zufrieden wie er.
Viele Dank für diese schöne Rückmeldung – und die schönen Bilder von der Reise!
Wer mehr davon sehen will, kann auch auf Johannes‘ Instagram-Account gucken. Unter velo_hans finden sich noch viel weitere wirklich sehr schöne Reisefotos von Johannes.

Posted in Alle News, Patria auf Reisen, Rund ums Reisen - Berichte & mehr
Zum Seitenanfang