< Richtig Druck machen: Pralle Reifen rollen besser.
27.09.2018 10:00 Alter: 83 days
Kategorie: Reiseberichte

USA per PATRIA Teil V: Grün, grün, grün!


Unsere zwei Weltreisenden melden sich wieder zurück; diesmal mit einer Etappe durch die Bundesstaaten Washington und Oregon. Kühl ist es dort, im Nordwesten - und unglaublich grün, das dokumentieren auch die wieder einmal grandiosen Fotos von Daniel Mathias.
Aber auch in dieser Episoder ihrer langen Reise geht es auch um die Menschen, die sie treffen, um die amerikanische Gesellschaft, um Gastfreundschaft, die ihnen wie schon so oft geradezu entgegenschwappt und um die vielen Lebenseinstellungen, Meinungen, Schicksale, die die beiden kennenlernen.

"NO WARNING!"

So eine Reise ist auch immer Weiterbildung. Sie stellt aber auch Fragen. Wie zum Beispiel die, wie in einem solchen Land, wo die Menschen aus Offenheit den Fremden gegenüber nur so sprudeln, andererseits vielerorts Schilder findet, die vor Betreten des eigenen Territorials auf geradezu zynische Art mit Androhung von Schusswaffengewalt drohen. So vielschichtig und bunt die Gesellschaft, so grandios die Landschaft. Selber gucken im Blog der beiden Weltreisenden lohnt sich wie immer.
Ein großes Danke hier noch einmal an die beiden PATRIA-Weltreisenden, dass Sie uns so fleißig mit Berichten versorgen und uns an oft persönlichen Erfahrungen mit den Menschen dort teilhaben lassen!