< Frühjahrsputz und -Check: So wird Ihr Fahrrad sauber und sicher für die neue Saison! Teil Eins: Sauber, Mann!
19.04.2018 13:33 Alter: 123 days
Kategorie: Messen, E-Bikes

"Flagge zeigen!": PATRIA auf dem E-Bike-Festival in Dortmund


Waldemar Schitz und Lucio Secchi auf dem PATRIA-Stand beim Dortmunder E-Bike-Festival

Waldemar Schitz (rechts) und Lucio Secchi auf dem PATRIA-Stand beim Dortmunder E-Bike-Festival

 Zum dritten Mal fand am zweiten April-Wochenende 2018 das E-Bike-Festival in Dortmund statt. Für PATRIA war es die Premiere: "Wir wollten hier ganz konkret Flagge zeigen", erklärt unser Kaufmännischer Leiter Waldemar Schitz. Er bildete am Messe-Wochenende in der Dortmunder Innenstadt zusammen mit seinem Mitarbeiter Lucio Secchi das Standteam. "Wir haben derzeit dort noch keinen Händler. Daher haben wir versucht, Endkunden für die Marke PATRIA zu interessieren. Wenn sie verstehen, worum es bei unserem Konzept geht  und den Händler ihres Vertrauens ansprechen, haben wir schon viel gewonnen." Derzeit gibt es in der Ruhrpott-Metropole noch keinen PATRIA-Händler.

Laut Veranstalter zogen von Freitagabend bis Sonntagabend 55.000 Menschen durch die vom E-Bike dominierte Innenstadt, vorbei an 150 Ausstellern. "Und ich muss sagen, es war sehr gut!", erzählt Waldemar weiter. Das Wetter bombastisch, die Stimmung gut ... das sind doch die besten Voraussetzungen für Spaß am Entdecken und jede Menge Testfahrten.